Tiefbau, Straßenbau, Asphaltierungen

Rohrleitungs- und Tiefbau nach DVGW 301

bei Erd- und Straßenbauarbeiten zu Leitungsverlegungen handelt es sich um komplexe, anspruchsvolle Baumaßnahmen, zu deren Abwicklung es den Einsatz qualifizierter Baufirmen mit gut ausgebildetem Personal, entsprechender Ausstattung und der erforderlichen Leistungsfähigkeit bedarf.

Zur Erlangung der DVGW 301 Zertifizierung bedarf es:

  • Nachweis von mindestens drei fest angestellten Mitarbeitern im Rohrleitungsbau pro Fachunternehmen (geschult und fachlich unterwiesen):
  • Nachweis von Schulungen und jährlichen fachlichen Unterweisungen (gemäß Kapitel 5.1 der GW 301)
  • Nachweispflicht nach GW 301 für den Werkstoff PE
  • Nachweispflicht nach GW 128:
  • Nachweispflicht nach GW 129:

Weitere Informationen:
http://www.dvgw-gw301.de/zertifizierung/zertifizierung-nach-gw-301-gw-302/

 

Die Horstmann GmbH ist nach DVGW 301 zertifiziert (siehe: http://www.dvgw-cert.com/?id=159&uid=101261058) und erstellt regelmäßig Baumaßnahmen u.a. in den Bereichen:

  • Gasleitungen
  • Wasserleitungen
  • Fernwärmeleitungen
  • Hausanschlüsse

Bilder-Galerien und Referenzen Bauarbeiten nach DVGW 301: